Ne Metallschrott

Als Ne Metalle (Abkürzung für Nichteisenmetalle) bezeichnet man alle Metalle außer Eisen sowie Metalllegierungen die weniger als 50% Reineisen enthalten. Auch die Edelmetalle Gold und Silber gehören zu Nichteisenmetallen.
Ne Metalle unterteilt man in Reinmetalle und NE-Legierungen, die wiederum in Schwermetalle und Leichtmetalle sowie Knetlegierungen und Gusslegierungen weiter unterteilt werden.